0
Ihr Merkzettel ist leer
Kontakt
Hilfe

AMD Ryzen 3 1200, 4x 3.10GHz, boxed, Sockel AM4 (PGA), Summit Ridge CPU

Artikel-Nr.: A0138011   |   Herstellernr.: YD1200BBAEBOX   |   EAN: 0730143308489

67,58 €
inkl. 19% MwSt.
Versand ab: 4,49

Ware nicht lagernd

Lieferzeiten von mehr als einer Woche sind zu erwarten.
keine Angabe einer genauen Lieferzeit möglich

Sockel: AM4 (PGA) • Codename: Summit Ridge • TDP: 65W • Kerne: 4 • Threads: 4 • Basistakt: 3.10GHz • Turbotakt: 3.40GHz • Speichercontroller: Dual Channel PC4-21300U (DDR4-2666) • CPU-Features: ECC-Unterstützung, Turbo Core 3.0, Precision Boost, XFR, VT-Vi, X86-64, AMD-V, AVX, AVX2, AES (2x FMA), NX-Bit, EVP, Multiplikator frei wählbar • Chipsatz-Eignung: A300, A320, B350, B450, B550, X370, X470 • Lieferumfang: mit CPU-Kühler (AMD Wraith Stealth, BxHxT: 102x54x114mm) • Segment: Desktop (Mainstream) • L2-Cache: 2MB (4x 512kB) • L3-Cache: 8MB • Chipsatz-Interface: SMI (PCIe 3.0 x4) • PCIe-Lanes: 24x PCIe 3.0 (16+4+4), davon 16x für GPU • Speicher max.: 64GB • Speicherbandbreite: 42.7GB/s • Heatspreader-Kontaktmittel: Metall (verlötet) • Temperatur max.: 95°C

Beschreibung

AMD Ryzen 3 1200, 4x 3.10GHz, boxed, Sockel AM4 (PGA), Summit Ridge CPU


Wahre Quad-Core-Performance für Gaming und Computing
Ausgestattet mit 4 Prozessorkernen für leistungsstarkes Gaming und effiziente Verarbeitung und mit echter Maschinenintelligenz, die Ihre Anforderungen analysiert und sich diesen anpasst.1

Neuer Massstab in puncto Effizienz und High-Performance
Die x86 Core Zen Hochleistungs-Architektur von AMD bietet im Vergleich zur vorherigen AMD Core-Generation eine Verbesserung um 52 im Hinblick auf die Befehle pro Taktzyklus.1

Noch mehr Leistung stellen die Ryzen Prozessoren der 2. Generation bereit. Sie basieren auf der neuen Zen+ Architektur, die den ersten Desktop Prozessor auf Basis der fortschrittlichen 12-nm-Prozessknoten liefert.2, 3

Computing-Effizienz als Designmerkmal
Die Zen -Mikroarchitektur ist ein von Grund auf neues x86-Prozessor-Design, das eine neue Generation an hochleistungsfähigen AMD Computing-Produkten für 2017 und darüber hinaus inspiriert. Zen kombiniert die neuesten Ideen hinsichtlich hohem Durchsatz und niedrigem Stromverbrauch, um eine ausgewogene und vielseitige Architektur zu entwickeln, die im Desktop-PC und Laptop genauso zu Hause ist, wie im Rechenzentrum oder Supercomputer.

Performance und Effizienz für Anwendungen der nächsten Generation
Cloud-Computing, Unternehmensproduktivität, immersive visuelle Erfahrungen, Gaming und Datensicherheit öffnen neue Grenzen und fordern mehr Rechenleistung bei optimaler Energieeffizienz. Die Entwickler von AMD haben die neue Zen -Mikroarchitektur von Anfang an darauf hin entwickelt, diese Anforderungen mithilfe einer hochleistungsfähigen Ausführungs-Engine, mit grossen Caches und leistungsstarken Multi-Threading-Fähigkeiten zu erfüllen.

Details der Zen -Mikroarchitektur
Die Zen -Prozessoren wurden dafür entwickelt, auf effiziente Weise verfügbare mikro-architektonische Ressourcen für eine maximale Rechenleistung zu verwenden. Verglichen mit unserer vorherigen Architektur, ermöglichen ein dreistufiges Cache-System und neue Vorabrufalgorithmen eine erhebliche Steigerung des Durchsatzes im Cache und den Ausführungs-Engines.

Angetrieben durch die AM4-Plattform
Bei der AMD AM4-Plattform steht problemlose Kompatibilität an erster Stelle. Unser 1331-Pin Prozessorsockel ist kombinierbar mit AMD Ryzen„ Desktop Prozessoren und AMD Desktop Prozessoren der 7. Generation. Das eine Sockel AM4-Motherboard, dass Sie kaufen, funktioniert mit jedem beliebigen AM4 Prozessor einige 300-Serie-Boards benötigen eventuell ein BIOS-Flash. Und dank der Unterstützung aktuellster E/A-Standards, wie z. B. USB 3.1 Gen 2, NVMe oder PCI Express 3.0, ist es einfach ein System aufzubauen, das mit Ihren Anforderungen mitwachsen kann.2

AMD SenseMI-Technologie. Technologie, die mitdenkt.
Bei der SenseMI Technologie von AMD handelt es sich um eine Reihe von Lern- und Adaptionsfunktionen, die dem AMD Ryzen„ Prozessor dank echter maschineller Intelligenz MI dabei helfen, seine Leistung an Ihre Anwendungen anzupassen. Endlich: Leistung, die mitdenkt.

Extended Frequency Range 2 XFR 2
Viele Enthusiasten entscheiden sich dafür, Ihre PCs mit einer Premium-Kühlung auszustatten und AMD Ryzen„ Desktop Prozessoren der 2. Generation sorgen automatisch dafür, dass sich diese Wahl in Kombination mit XFR2 auszahlt. Beispiel: Alle AMD Ryzen„ Prozessoren der 2. Generation können von den niedrigeren Temperaturen mithilfe der Premium-Kühlung profitieren, um eine höhere Multicore-Leistung zu erzielen.1

Neural Net Prediction
Eine echte maschinelle Intelligenz in jedem AMD Ryzen„ Prozessor nutzt ein künstliches neuronales Netzwerk, um Ihre Anwendungen zu verstehen und die nächsten Schritte Ihres Arbeitsablaufs in Echtzeit zu prognostizieren. Dieses Vorhersagevermögen kann die Leistung steigern, indem für Ihre Apps und Spiele die effizientesten Pfade im Prozessor ausgewählt werden.

Pure Power
Ein ausgeklügeltes Raster intelligenter Sensoren zur Überwachung der CPU-Temperatur, Ressourcennutzung und des Stromverbrauchs sorgt mit intelligenten Schaltkreisen zur Leistungsoptimierung sowie dem niedrigen Energiebedarf einer fortschrittlichen 14 nm-FinFET-Herstellungstechnologie für einen kühlen und leisen Betrieb Ihres AMD Ryzen„ Prozessors.

Smart Prefetch

Fortschrittlich lernende Algorithmen verstehen die innere Funktionsweise Ihrer Anwendungen und ermitteln im Voraus, welche Daten sie möglicherweise benötigen. Smart Prefetch lädt diese Daten für ein schnelles und verzögerungsfreies Computing im Voraus auf den AMD Ryzen„ Prozessor.

Die fortschrittliche Rechenleistung, die Sie benötigen, um anspruchsvolle VR-Workloads zu meistern
Herausragende virtuelle Erlebnisse erfordern eine herausragende Rechenleistung. Ausgewählte AMD VR Ready-Prozessoren eröffnen Ihnen virtuelle Welten dank fortschrittlicher AMD FX„- und AMD Ryzen„-Prozessoren, die die Anforderungen für die Premium-Head-Mounted-Displays Oculus Rift, HTC Vive oder Microsoft Windows Mixed Reality erfüllen oder sogar übertreffen.

AMD Ryzen„ VR-Ready Premium
Für Nutzer, die ein Premium-VR-Erlebnis wünschen, bietet AMD hochleistungsfähige Ryzen„ VR Ready Premium-Prozessoren1. Diese ausgewählten Modelle erfüllen oder übertreffen die von den aktuell besten VR-HMD-Herstellern Oculus Rift, HTC Vive oder Microsoft Windows Mixed Reality empfohlenen Spezifikationen für Prozessoren und helfen dabei, die bestmöglichen Erlebnisse innerhalb der von Ihnen ausgewählten virtuellen Welten sicherzustellen.

AMD VR Ready Prozessoren
Wenn Sie denken, dass Sie VR vielleicht heute oder in Zukunft ausprobieren möchten, dann geben Ihnen die AMD VR-Ready-Prozessoren2 die Gewissheit, dass Ihr System über die notwendige Rechenleistung verfügt, um diese fortschrittlichen Workloads zu bewältigen. Diese ausgewählten Modelle erfüllen oder übertreffen die minimalen Spezifikationen für Prozessoren der aktuell besten VR-HMD-Hersteller Oculus Rift, HTC Vive oder Microsoft Windows Mixed Reality, um dem Nutzer ein spielbares Erlebnis zu bieten.

Wird nachgeladen ...

Datenblatt

Prozessor
Prozessorfamilie:AMD Ryzen 3
Prozessor-Taktfrequenz:3,1 GHz
Anzahl Prozessorkerne:4
Prozessorsockel:Socket AM4
Komponente für:PC
Prozessor Lithografie:14 nm
Box:Ja
Kühler enthalten:Ja
Prozessorhersteller:AMD
Prozessor:1200
Prozessor-Threads:4
Prozessorbetriebsmodi:64-bit
Prozessor-Cache:8 MB
Prozessor Cache Typ:L3
Prozessor Boost-Frequenz:3,4 GHz
Speicher
Speicherkanäle:Dual-channel
Speichertypen, vom Prozessor unterstützt:DDR4-SDRAM
Speichertaktraten, vom Prozessor unterstützt:2666 MHz
Grafik
Eingebaute Grafikadapter:Nein
Leistung
Thermal Design Power (TDP):65 W
Merkmale
PCI-Express-Slots-Version:3.0

* Alle Preis zzgl. Versandkosten soweit nicht anders angegeben und gelten nur für Lieferungen nach Deutschland!